Posts tagged ‘slow hands’

11/04/2014

crew love is true love at watergate – soul und clap und alle die wir kennen

von Rudolph Beuys


sommer – berlin – efunk.
ja wie geht das denn nur zusammen. ich glaub jetzt schon im dritten jahr verbringen gadi, eli, charlie und co ihren sommer in berlin. die wintermonate werden in miami und der eigenen heimat, boston und new york verbracht, und im sommer, heisst es dann europa. da bietet sich berlin natuerlich an, schoene zentrale lage.

read more »

04/07/2012

it´s black, it´s white – let´s fight

von Rudolph Beuys

das wir der w+l posse in berlin besonders am herzen liegen, wissen wir nicht erst seit den ausufernden aufenthalten der crew im michelberger hotel.
dieser tage dürften die akteure der brooklyner talent-schmiede wieder einzug gehalten haben zwischen o2 world und oberbaumbrücke. am samstag feiern sie nämlich im prince charles ein ganz besonderes fest.
zev und gadi haben sich nämlich ihre zöglinge von voices of black an den moritzplatz bestellt, um dort mit ihnen ein kleines match zu bestreiten.
wolf+lamb vs voices of black.


bereits auf dem letztjährigen melt festival durfte man in die back2back ergüsse von gadi mit vob eintauchen.
damit sich des berliner partyvolk aber nicht nur auf den kampf der beiden teams konzentrieren muss, gibt es noch einige ablenkungen.  neben no regular play und samantha fox, als zusätzliche dj teams, sind auch noch slow hands, mit einem sunrise set und eli goldstein als the bamboozla im prince charles zu gegen. es wird also eine nacht voller überraschungen.

wir verlosen 2×2 gästeliste für den prince charles am samstag abend.
mail an win(ed)beatrausch.com mit dem betreff „AUFS…“

15/03/2011

Feiertagsstimmung

von Rudolph Beuys

das gute an so einer großstadt wie berlin, ist eine gepflegte partyszene.

trotzdem gibt es natürlich leute die ohne feiertag nicht tanzen gehen können.

falls mal gerade wieder feiertagsflaute ist, zeigen sich aber noch andere vorzüge unser äußerst interkulturellen metropole.

Es gibt genügend stadtbewohner die ihre wurzeln auf einem anderen flecken der erde haben, und die bringen natürlich ihre eigenen feiertage mit.

so wird es diese woche, trotz fehlender staatlich verordneter festtage, richtig bunt.

am donnerstag, den 17. 3.2011, läd die deutsch-irische gesellschaft zum ersten St. Patricks Day Festival. 16 Uhr gehts am spreewaldplatz los.
folgt einfach dem regenbogen.
in mitten der goldtöpfe gibt es dann dudelsackmusik, tradionelle tänze und einiges mehr.

wie praktisch das die afterparty gleich nebenan in der kleinen reise stattfindet.

die z.t. irischstämmige crew der kleinen reise wird zum einen selbst auflegen, zum anderen hat man sich tatkräftige unterstützung aus westlicheren gefilden besorgt.

aus new york sind no regular play und slow hands gebucht. die ja dem feierwütigen volk in berlin nicht unbekannt sein dürften.

die iren wissen halt zu feiern, und so holen sie sich aus dem vielversprechenden wolf+lamb stall gleich zwei acts.

Wir verlosen unter allen comments, die wenigstens versuchen uns den sinn des st. patricks day zu verklickern, 1×2 listenplätze.

21/02/2011

gebäck für das rudeltier

von Rudolph Beuys

es wird mal wieder zeit das cookies aufzusuchen.

bei mir is es leider schon etwas länger her, aber im angesicht des bookings für diesen donnerstag kann ich nicht umhin euch auf eine großartige veranstaltung hinzuweisen.

wem, wie mir, dass wolf+lamb double-feature im farbfernseher zu wenig ist, kann sich einfach mit hilfe der vorstellungskraft ein wolf+lamb festival draus machen.

das cookies läd zur wolf+lamb night mit NO REGULAR PLAY als liveact und SLOW HANDS fürs dj-set.

und das no regular play live begeistern sollte jedem bewusst sein, die beiden sind nämlich gelernte musiker und haben z.t. schon mit lauryn hill und beirut gearbeitet. das zeigt einem auch gleich den extrem weiten musikalischen kosmos der beiden auf.

schön ist es dann natürlich wenn das dj-rahmenprogramm eher symbiotisch mit dem liveset einhergeht, schließlich durfte slow hands schon selbst an div. veröffentlichungen von no regular play hand anlegen.

definitiv ein pflichttermin.
das cookies war so freundlich und hat uns 2×2 listenplätze zur verfügung gestellt.
ausgelost wird aus alles comments, rechtsweg ausgeschlossen.

cookies
resident advisor
facebook

ahso, ich hab beim stöbern auf der cookies seite noch etwas zeitgeschichte entdeckt, dafür bin ich ja immer gern zu haben. bringt einem auch einen guten einblick in die philosophie des clubs. hier