Posts tagged ‘souvenir music’

07/03/2013

triskaidekaphilie

von raver_rave

Der gemeine Sternendeuter hat es schwer dieses Jahr und überhaupt keinen Grund zu Feiern. Triskaidekaphobe aus aller Welt erzittern, denn wohin das Auge blickt, lauert sie: die verflixte 13. Auch die großen, globalen Gründe zum Feiern dieses Jahres, dürften keinen hinter’m Ofen hervorholen. Dieses Jahr, um genau zu sein, höchstens engagierte Fans von Reisalternativen. Dagegen war 2012 mit Weltuntergang, Olympia und arabischen Revolutionen ja richtig gut aufgestellt. Vorrausgesetzt sie sind nicht zufällig auch Anhänger von magischen Zahlen, Chemtrails oder von Theorien über Tiere in der Panorama Bar, haben Raver, Watergate-Regulars und Liebhaber des Berliner signature sounds in der Tat einen Grund zu feiern: den Watergate-Mix mit der Nummer 13. Melodie und loopige Deepness zeichnet ihn aus aber Berliner Techhouse wäre nicht Berliner Techhouse, wenn er nicht immer mit einem Bein in der Vergangenheit stehen würde: in dunklen Kellern, bis zum Hals in tiefen Frequenzen und zuckenden Stroboskopen.

Das 10-jährige Jubiläum des Watergates und die dazugehörige Übercompilation ist noch nicht lange her und Ruede Hagelstein wurde dieses Mal auserkoren die #13 zusammenzustellen. Darauf sind viele der üblichen Wasserratten von der Oberbaumbrücke vertreten und es geht familiär zu: Upon-You-Kollege und Resident Marco Resmann, eine Handvoll Tracks von Hagelsteins Zweit-Stammlabel Souvenir, dann die Berliner Platzhirsche The Cheapers und Emerson Todd, die alle neben Lee Curtiss auf dem Waterfloor spielen werden. Trotz seiner engagierten Rolle in der Berliner Szene hat sich Ruede Hagelstein beim Angeln also genug entspannt um zwei Mal in einer Nacht zu spielen.

Auch das Cover-Artwork bleibt weiterhin in der Familie und man müsste Hagelstein-voll sein um die Tiermosaike von Frank Höhne aus Kreuzberg durch etwas anderes zu ersetzen. Die zweite Hälfte des über 20-Track-starken Mixes wird dann ein wenig weniger gegenwärtig mit Mike-Dunn-Vocals, einem fast 20 Jahre altem Kracher von Losoul auf Playhouse oder dem früher mal geradezu omnipräsenten Mushrooms von Marshall Jefferson. Solche Tracks, die, obwohl längst in den Kanon aufgenommen, wohl die Wurzeln des heutigen Watergate-Sounds darstellen. Das Beste zum Schluss: Rüde bekommt auf dem Mainfloor noch Unterstützung von Kollektiv Turmstrasse, die mittlerweile soviele heimliche Hits (1,2,3,4,5,6,7) produziert haben, dass man niemandem erklären muss, warum man die live hören muss!

wir verlosen 2×2 gaestelistenplaetze via mail an win(ed)beatrausch.com,

betreff DREIZEHN

31/10/2011

all sold out – keinesouvenir

von Rudolph Beuys

Wir verlosen 3×2 GL für die keinesouvenir party im watergate.

zu den bermudas, die ja bekanntlich nicht nur mit ihren megarave event am samstag, dem fly bermuda, tausende von touristen in die stadt locken, haben sich keinemusik und souvenir nen kleinen spass erlaubt.
am donnerstag findet im watergate die symbiotische verbindung beider labels/crews ihren vorzeitigen höhepunkt, in einer gemeinsamen showcase-nacht.

von keinemusik gibt es dann die geballte ladung, alle 5 dj´s werden sich die nadel in die hand drücken und den waterfloor mit einem back2back2back2back2back überfluten.

oben steht dann alles im zeichen des origami-schwans. re.you wird trotz bekannter live-qualitäten lieber ein bissel auflegen um seinem bruder santé mehr platz fürs live p.a. zu geben. außerdem werden wahrscheinlich die gebrüder schwarz mit einem sehr langen set aufwarten.

highlight des abends und beider floors, wird aber die premiere von ruede hagelsteins neuem live-projekt „ruede hagelstein & the noblettes“. bisher einzige möglichkeit dieses noch 2011 zu erleben.

am 18. november erscheint dann „soft pack“, das debut album des projekts. die de:bug ließ sich sogar zur „electro-folk“ bezeichnung hinreißen. also es wird sehr melodiös und stripped to the bone.

für alle die das genauso spannend finden und lieber an der kurzen schlange stehen, verlosen wir dank souvenir music 3×2 Gästelistenplätze via comment. verlosung endet mittwoch um 20 uhr!

27/12/2010

souvenir of the year

von Rudolph Beuys

im rahmen unserer endzeitstimmungs-blogosung haben wir von souvenir music ja auch 2×2 listenplätze für die morgige party im week12end mit tiefschwarz und louie austen bereit gestellt bekommen.

aber souvenir lässt sich nicht lumpen, schon vor knapp einer woche haben die maier brüder auf souvenir ein über aus großzügiges weihnachtsgeschenk gepostet.
einen exclusive mix mit zwei neuen tracks, für lau.

ganz schön tüchtig die zwei, was man ja sonst zum ende des jahres nich so gewohnt ist.
vor zwei wochen gab es das von re.you gedrehte video zu santés ever since, welches bereits augen und ohren gleichsam verwöhnte
SANTÉ – EVER SINCE OFFICIAL VIDEO from Re.You on Vimeo.


am meisten bin ich allerdings auf das gespannt, was re.you und rampa in ihrem kämmerchen gebrutzelt haben. laut facebook-page haben es sich die zwei herren zusammen gemütlich gemacht um an einem live act und an einem gemeinsamen album zu werkeln.

aber auch das andere bruderpaar auf souvenir hat sich dieses jahr nicht geschont.
mit dem ersten album auf dem eigenen label und der ersten dazugehörigen liveshow, mit unterstützung von santé, haben tiefschwarz nicht nur hiesige floors und bühnen gestürmt sondern die halbe welt beglückt.

also auf ins week12end um ein letztes mal in diesem jahr mit den gebr. schwarz abzufeiern und obendrein sich noch von herrn austen die gehörige portion sweet soulness in die ohren pusten zu lassen.

HIER geht es zur verlosung.

23/12/2010

Endzeitstimmung

von Rudolph Beuys

das jahr neigt sich dem ende und die welt wahrscheinlich auch, vorher feiern alle noch gemeinsam über 2000 jahre geburtstag…

also genug anlass nochmal ordentlich was einzufahren, abzukassieren und zu horten.

wir haben mal wieder das getan was wir am besten können, richtig schön für euch geschnorrt, und da kam allerhand zusammen.
°unser allerliebster from street to artist danny gretscher hat uns ein postkartenset mit siebdrucken gestiftet
°dieses jahr leider keine reclaim aber dafür exquisite weihnachten im suicide circus 2×2
°bpitchcontrol sponsort zwei shirts
°boysnoize records und coop hauen 5×2 listenplätze für die bnrxmas sause in der maria am 25.12. raus
°ebenfalls in der maria findet am 29.12.die man recordings party statt, dafür gibt es 2×2 plätze
°vom michelberger hotel gibt es ne richtig feine wundertüte, kein plan was da drin is
°pappbrille.de bringt zwei ihrer edelsten modelle an die frau/den mann
°souvenir lässt euch 2×2 am 28.12. auf die party im week12end mit tiefschwarz und louie austen
°von visby berlin gibt es was schmuckes für die ladies
°van liebling streut shirts von chrisse kunst
°und wollex hat was für die warmen tage parat

wenn ihr das alles oder nur eine sache haben wollt, dann sagt uns einfach bescheid was es denn sein darf, bitte via comment.
die verlosungen der sachpreise enden am 30.12. und die listenplätze am jeweiligen tag der party um 16 uhr. die gewinner werden per mail benachrichtigt.
der rechtsweg ist ausgeschlossen;)