Posts tagged ‘symbiont music’

16/10/2012

ey, voll die guten mixe, eh

von Rudolph Beuys

bin die tage ma wieder über paar sehr angenehme mixe gestolpert…

read more »

13/10/2012

party hardy

von Rudolph Beuys

soo, das ihr heut alle zur save fashion sause mit aerea negrot und sasse, sowie martin dawson geht haben wir ja schon geklärt, liste gibts ja auch hier zu gewinnen.

ansonsten hier noch kurz ein paar parties die wir euch ans herz legen möchten.

read more »

22/09/2012

looks like we made it

von Rudolph Beuys

endlich, nach langer pause ist es wieder soweit.
beatrausch hat es geschafft mal wieder was auf die beine zu stellen.

heute abend findet im BRUNNEN70 die DIVORCE DRAMA party statt. auf 4 floors gibt es diverse musiken un dbespassungen.

delta/weird vision die schon einige eigene parties im brunnen70 feiern durften machen einen floor, dass bricollage kollektiv ist vertreten und der schlagerfloor wird vom schwuz gehostet, dazu gibts travestie im theater, kurzfilm im kino und streetart in der gallerie…

und natürlich den BEATRAUSCH floor

read more »

06/09/2012

just another stattbad night?

von Rudolph Beuys

samstag wird ma wieder das stattbad gerockt.
man hat sich dieses mal echt nich lumpen lassen und darf zu recht sehr stolz auf die schar an künstlern sein, die man verpflichten konnte.

man ist sich auch weiterhin der zwei strömungen in der elektronischen musik bewusst, die am meisten den arsch zum wackeln und die füße zu stampfen bringen. auf zwei ebenen wird dem melodiösem house und drückendem techno gefröhnt.

read more »

19/06/2012

prinz und prinzine

von Rudolph Beuys

so, fete de la musique, nun ja, da is ja immer so einiges los.
ganz egoistisch wie ich bin, hab ich das jetzt aber ma ausgeblendet, da ich nicht ein stück mitbekommen werde, arbeit und so.
für mich zählt nur die fete de la nuit, und daher, habe ich es mir ganz einfach gemacht für meine nächtliche planung.
ich sag nur moritzplatz…
na gut. also in der donnerstag nacht finden nähe moritzplatz zwei sehr gute parties statt die ich euch hiermit gern ans herz legen möchte, anbindung is ja via u8 jetzt auch sehr gut.
die symbionten, die lieben, haben kurzfristig sich dazu entschlossen dem betahaus ein besuch abzustatten und machen in dem kreativen hotspot und workingspace eine kleine session, los gehts wohl 22 uhr und aufspielen tun neben fuchsberg und the second mood auch funkenström, funkenström mit max schumann und max schumann mit pola als geschwister schumann, na wenn das ma nicht was is.
das beta haus is in der prinzessinnenstraße

gleich ums eck liegt ja auch der prince charles, und der wartet mit einem line up auf, das für einen donnerstag schon ziemlich over the top is. zum einen spielt dj kaos der durch seine dfa zugehörigkeit ja echt rund um die uhr rund um die welt fliegt und mit jolly goods auch ein eigenes imprint flegt. sowas hat auch fetisch, der mit tnt schon ne weile um die häuser zieht und dort auch shcon kaos obdacht gegeben hat.

momentan ist er als terranova mit &me von keinemusik am start und hat ne neue platte gedropped (hotel d´amour). fetisch ist berliner urgestein und hat sich schon in clubs rumgetrieben, als die noch disco hießen. wer das allerdings schon alles von der pike auf kennt braucht natürlich auch ma abwechslung, und so lebt er hauptsächlich seit ner langen weile schon in paris. jettet trotzdem aber immer rüber um mit seinen homes einen drauf zu machen.
zu denen gehört auch rampa, der eines seiner ersten releases auf tnt aka terranova recordings verzeichnen durfte, die grill royal ep von ´08.
also alles eine große klitsche, da darf dann natürlich auch nich till von sein fehlen, der mit clique bookings sowieso überall mit drinne hängt und nicht nur durch seine aktivitäten bei suol ein festes standing im berliner house hat.

wir verlosen für den prince charles 2×2 gästeliste via mail mit dem namen des fünten djs im betreff an win(ed)beatrausch.com

30/05/2012

midweek madness

von Rudolph Beuys

kurz ma. eingeschoben,
angesichts der straffen wochenplanung die uns bereits am mittwoch schon alles abverlangt, sollte man viellecht doch in erwägung ziehen sich ab donnerstag krank schreiben zu lassen. trotz vorangegangener verlängerter wochenenden wird berlin nicht müde.

read more »

13/04/2012

müssen alle mit

von Rudolph Beuys

frei nach dem motto des guten alten indie-langspielers feiert exquisite sein 6 jähriges bestehen an diesem samstag (morgen).

read more »

22/03/2012

heilig währt am längsten

von Rudolph Beuys

st veit ist der schutzpatron der tänzer, schauspieler, gastwirte und auch bierbrauer, macht also schonmal einen grund solide sympathischen eindruck der veit und auch sinn eine veranstaltung so zu taufen.

in der regel halten die macher auch nicht mehr so viel von übertriebener promo-offensive, aber für uns gabs noch ne ausnahme und wir dürfen euch 1×2 gästelistenplätze zum verlosen anbieten.

sankt veit geht im naherholung sternchen nun in die zweite runde. im letzten jahr gab es bereits geschlagene 4 ausgaben im mädcheninternat, da es aber zeit für veränderungen war und das sternchen sich als zufluchtsstätte anbot, darf man nun in den verwinkelten ecken des ehemaligen ddr-lokals im tanze wüten.

neben einen ausgesprochen stilsicheren lineup in bezug auf deepness erfreue ich mich ja an den teils mystischen flyern, mit kleinen augenzwinkernden detail auf der rückseite.

neben den sankt veit residents david ertl, pettenreuth und alpha-nerd, von denen 2/3 auch samstags im zmf zur meshugge party und avivs 28ten aufspielen, hat man sich noch samuel fach von symbiont music und miriam schulte aus dem about blank umfeld geladen.

also, mit ner mail an win (ed) beatrausch.com und dem betreff „heilige scheiße“ habt ihr die chance auf 1×2 gästeliste.

23/02/2012

fuchs du hast die janz gestohlen…

von Rudolph Beuys

aber am samstag gitb er sie wieder her.

janz klar hat sich zur nächsten sendung nämlich den fuchsberg eingeladen. den von symbiont, also zwei wir liebende crews die sich ganz ohne unser zu tun verbunden haben, herrlich is das.

fuchsi hat ja auch zusammen mit dub resort die grandiose mono:pulse gemacht, von der wir einen track für unseren verbundstoff als titelmelodie erwählt haben.
also, janz klar ma am samstag gegen 20hundert im internet sein und lecker radio hören. hier

16/11/2011

so viel schöner…

von Rudolph Beuys

3×2 Gästeliste via comment on blog für „es war einmal…“ im festsaal kreuzberg.

der freitag wird wieder richtig schön voll gepackt.
da die chose im gretchen schon gegen elfe-zwölfe im sack is, kann man ja noch ma tanzen gehen.
dafür empfehlen sich diesen freitag wieder soooo schöne veranstaltungen. bevor wir aber zum hauptanliegen kommen, noch ein paar ausflüge in parties, die allerdings erst bei herausgabe des timetables relevant werden, kurzen abstecher und so.

read more »