Posts tagged ‘Till von Sein’

08/12/2015

Sender Freies Butzke /w lake people, ada, el_txef_a und ARSY

von Rudolph Beuys

das liest sich schon mal ganz gut, wenn dann auch noch till von sein, hrdvsion und paul frick mit auf dem line-up stehen, denkt man sich, da hat jemand seine hausaufgaben gemacht um mir dne samstag abend zu versuessen.

im ritter butzke feiert am samstag die eigene partyreihe Sender Freies Butzke das neue label FORBIDDEN COULOURS von EL_TXEF_A. der baskische dj und produzent hat ja mit seinen beiden albumveroeffentlichungen so einige slow-house herzen hoeher schlagen lassen.
wir verlosen 2×2 gaesteliste

read more »

15/11/2013

keineseele – keinemusik und suol machens im watergate

von Rudolph Beuys

das die beiden crews so gar nich ohne einander koennen weiß man nicht erst seit den legendaeren sets die adam port dann und wann mal mit till von sein gespielt hat.

SUOL und KEINEMUSIK haben sich mal wieder im watergate verabredet und wir duerfen bei dieser tuchfuehlung alle dabei sein.

read more »

21/08/2013

CLIQUE turns ten with a BANG

von Rudolph Beuys

ich weiß, dass ich mich mit diesem post wiederhole, aber es bewahrheitet sich ja nun mal immer und immer wieder. die beste tour fuer einen mittwoch ist paloma, farbfernseher, watergate.

oder heute eben in anderer reihenfolge, da man als normalsterbliche moeglichst frueh an die oberbaumbruecke kommen sollte. dort feiert naemlich eine der sympathischten booking agencys der stadt ihr 10-jaehriges, als wort, ZEHN! und es wird megavoll!

clique bookings hat wohl auf den tag genau 10 jahre auf dem buckel. und ich kann sagen, dass ich diese zeit sehr wohl genossen habe, markiert sie doch auch fast meine ausgehzeit mit. gerade durch meine eigenen anfaenge im veranstaltungsbereich mitte der nuller jahre, wird mir bewusst, was fuer eine institution claudia und till sich da geschustert haben. und der weg war definitiv nicht einfach, kuenstler kamen und gingen, partner wurden auf dem weg zurueckgelassen und freunde dazugewonnen.
clique
aber qualitaet zahlt sich eben aus, und man kann sagen. z.b. TIGERSKIN aka DUB TAYLOR, der is ja so gut wie von anfang an mit dabei. oder das festhalten an den daenischen vorzeigeproduzenten KASPAR BJOERKE, der in seiner heimat gefeierter popstar ist und hierzulande etwas laenger brauchte.

beide acts darf man heute abend im watergate bewundern, zusammen mit der DIRT CREW, YOUANDME und weiteren werden sie den waterfloor bespielen. dort unten wird definitiv der familiaerere und intimere part der party liegen. alleine schon weil TILL VON SEIN selbst dort an den reglern stehen wird.

glanzakt der ganze schau ist natuerlich EL_TXEF_A. der baske wird den waterfloor mit einem seiner raren und kostbaren livesets eroeffnen. demnaechst steht ja noch das neue album an „we walked home together“ und die ausarbeitung des dazugehoerigen band-projekts. da wird einiges auf clique zukommen.

unterm lichttunnel heißt es natuerlich konseuent abfahrt, da trifft man dann auch eher auf jungspunde im clique kosmos. neben AKA AKA feat. THALSTROEM ist die ganze KEINEMUSIK posse zugegen, die ja erst in teilen den clubfloor im watergate bespielt haben, quasi ein kleines geschenk von clique an ihre juengsten steckenpferde. REZNIK is auch dabei, obwohl der ja auch nich mehr der juengste ist.

19/04/2013

stttbad it is

von Rudolph Beuys

wenn sich in letzter zeit gespraeche uebers stattbad drehen, geht das meist so los, „was ist eigentlich mit dem stattbad los?“ (aufgerissene augen, erwartungsvoller blick) nich aus negativen gruenden, sondern weil das stattbad sich innerhalb des letzten halben jahres extrem gut aufgestellt hat.

read more »

08/03/2013

am wasser gehts

von Rudolph Beuys

das watergate hat dieses wochenende zwei labelparties in petto.
fuer beide verlosen wir jeweils 2×2 listenplaetze…

Foto

read more »

09/11/2012

Keinemusik oder SUOL…

von Harry Himmlisch

das ist hier die Frage. Naja eigentlich ist es keine Frage, und auch kein oder. Adam Port und &ME heben demnächst ab zur Nord Amerika Tour. Vorher laden aber Keinemusik und SUOL  noch ein zum Label-Clash ins Watergate. Das wird derbe, denn die Crews haben alle versammelt, die Rang und Namen haben. Also hoch die Tassen.

read more »

30/10/2012

wat das immer suol?

von Rudolph Beuys

ich bin ja sehr großer fan von suol, und ich finds jetzt auch voll geil das die herren wieder ne party ohne 4/4 techno, house rumsdibums schmeißen, vor allem wenn die dann auch noch im farbfernseher stattfindet.

read more »

19/06/2012

prinz und prinzine

von Rudolph Beuys

so, fete de la musique, nun ja, da is ja immer so einiges los.
ganz egoistisch wie ich bin, hab ich das jetzt aber ma ausgeblendet, da ich nicht ein stück mitbekommen werde, arbeit und so.
für mich zählt nur die fete de la nuit, und daher, habe ich es mir ganz einfach gemacht für meine nächtliche planung.
ich sag nur moritzplatz…
na gut. also in der donnerstag nacht finden nähe moritzplatz zwei sehr gute parties statt die ich euch hiermit gern ans herz legen möchte, anbindung is ja via u8 jetzt auch sehr gut.
die symbionten, die lieben, haben kurzfristig sich dazu entschlossen dem betahaus ein besuch abzustatten und machen in dem kreativen hotspot und workingspace eine kleine session, los gehts wohl 22 uhr und aufspielen tun neben fuchsberg und the second mood auch funkenström, funkenström mit max schumann und max schumann mit pola als geschwister schumann, na wenn das ma nicht was is.
das beta haus is in der prinzessinnenstraße

gleich ums eck liegt ja auch der prince charles, und der wartet mit einem line up auf, das für einen donnerstag schon ziemlich over the top is. zum einen spielt dj kaos der durch seine dfa zugehörigkeit ja echt rund um die uhr rund um die welt fliegt und mit jolly goods auch ein eigenes imprint flegt. sowas hat auch fetisch, der mit tnt schon ne weile um die häuser zieht und dort auch shcon kaos obdacht gegeben hat.

momentan ist er als terranova mit &me von keinemusik am start und hat ne neue platte gedropped (hotel d´amour). fetisch ist berliner urgestein und hat sich schon in clubs rumgetrieben, als die noch disco hießen. wer das allerdings schon alles von der pike auf kennt braucht natürlich auch ma abwechslung, und so lebt er hauptsächlich seit ner langen weile schon in paris. jettet trotzdem aber immer rüber um mit seinen homes einen drauf zu machen.
zu denen gehört auch rampa, der eines seiner ersten releases auf tnt aka terranova recordings verzeichnen durfte, die grill royal ep von ´08.
also alles eine große klitsche, da darf dann natürlich auch nich till von sein fehlen, der mit clique bookings sowieso überall mit drinne hängt und nicht nur durch seine aktivitäten bei suol ein festes standing im berliner house hat.

wir verlosen für den prince charles 2×2 gästeliste via mail mit dem namen des fünten djs im betreff an win(ed)beatrausch.com

18/06/2012

mittloch

von Rudolph Beuys

andere nennen es bergfest, ich nenne es mittloch. dieser tag der woche markiert oftmals das ende eines wochenendes, oder auch den anfang, je nach dem wie man sich das gerne zurehctlegen möchte.
in berlin haben wir das glück uns am mittwoch auf viele gute bewährte partyreihen verlassen zu können.
diese woche kommt erschwerend noch dazu, dass ja gonjasufi und die antwoord uns einen schon früher als gewöhnlich in die nacht geleiten.
selbstredend rufen einen auch der cdv und farbfernseher mit ihren ansprechenden locations und ambiente, allerdings ist ein mittwoch im frühsommer auf dem waterfloor an der oberbaumbrücke auch nicht zu verachten.

die sonne geht früh auf, es ist nicht zu kalt und nicht zu heiß um auf der terrasse mal kurz frische luft zu hu tanken und drinnen spielen derweil 5 piepen von suol ihren trademark sound.
der ist ja bekanntlich sehr deep und soul lastig, house, wie er seit ein paar jahren immer beliebter wurde. ganz oben auf dem billing steht daniel bortz, der sich durch seine edits bekannter popblasen in jede playlist, set und radiostation gespielt hat. selbst grizzly feiert fast jeden release von bortz ab und verewigt ihn in einem seiner mixe.

labelfounder chopstick & johnjon lassen es sich natürlich auch nicht nehmen, nach einem fabulös bestrittenem sonar das suol homecoming selbst zu bespielen, hin zu kommen noch trickski. reicht ja auch.

egal was die nacht bringt, 4.30 auf der spree sollte drinne sein, da sind die meisten touris auch schon längst auf den weg in die hostel, die wissen nämlich nicht wie man in berlin feiert.

27/12/2011

einma zwei halbe hahn

von Rudolph Beuys

2×2 gästeliste für deep fried am 30.12., mehr info unten

nach einem kurzen gastspiel in der loftus hall findet die nächste und offiziell vierte ausgabe von deep fried wieder im blank statt.

read more »