Posts tagged ‘uncanny valley’

03/11/2016

Sampling as an art – deutsch französische Freundschaft im Prince Charles

von Rudolph Beuys

Sampling as an art, o.a. S3A ist nicht nur der Franzose Maxime sondern auch sein eigenes Label. Diesen Freitag steht im Prince Charles alles im zeichen von S3A – S3A Exposé mit Cuthead, Roman Rauch, Tito Wun.

Wir verlosen 2×2 Gästeliste.

read more »

10/03/2016

Freitags Partypüree

von Rudolph Beuys

In letzter Zeit finde ich sehen die Freitage in Berlin meist spannender aus als die Samstagsveranstaltungen.

read more »

19/03/2015

mit jack ins wochendende – Hijackin‘ #11

von beatoerend

es ist mal wieder soweit. freitag nacht können wir endlich wieder auf einer der besten veranstaltungsreihe in der stadt den jack fröhnen. HIJACKIN‘ geht in die elfte runde und läd in ihre stammlocation ritter butzke.
 
hijackin

read more »

16/02/2015

Raver’s Digest #4-2015

von his name is raver rave

Titel dieses Mal: Die Wolke wird voller aber es regnet nicht!

Soundcloud, Mixcloud und der Rest des Wolkenhimmels ist vollgesogen mit Podcasts, Mixen, Snippets, Nippes. Ob internationale Superstars, EDEM-Poser, local heroes und kleine Partyreihen, bis runter in den Limbo in dem sich die Jawolla-Brandenburg-Fraktion tummelt, alle pumpen ihre Promo ins Internet. Aber regnen tut es fast nie! Letzte Woche goß es dagegen in Strömen schöne Mixe, die ich euch nicht vorenthalten will.

read more »

05/02/2015

eyes on: RJ – a recorded journey

von Rudolph Beuys

momentan startet wieder die bewerbungswelle fuer die red bull music academy, die dieses jahr in paris stattfindet. wer dahinter wieder nur einen plumpen werbegag vermutet hat scheinbar die letzten jahre verpennt. bisherige teilnehmer dieser zweiwoechigen einmal im jahr stattfindenden ’schulung‘ waren neben aloe blacc oder flying lotus auch kuenstler, die wesentlich tiefer in der clubkultur verwurzelt sind. daniel brandt von bandt brauer frick, nina kraviz, mathew jonson oder auch jakob korn und cuthead von uncanny valley.

mit RJ hat mal wieder ein RBMA-absolvent den weg ins unheimliche tal gefunden.

by Dan Wilton

read more »

Schlagwörter: , , , ,
23/01/2015

Raver’s Digest #2-2015

von his name is raver rave

Titel dieses Mal: „International Edition“ oder „Die ganz Großen“

Vor etwas mehr als zwei Wochen ging die Musik im TROUW, einem der herausragendsten Clubs Europas, für immer zu Ende. Beatrauschs Auslandskorrespondentin Christina ist jetzt glücklich und erschöpft aus Amsterdam zurückgekehrt und hat dieses Foto mitgebracht, um denen Salz in die Wunde zu streuen, die nicht dabei waren. And what a photo it is!

read more »

08/01/2015

unheimlich erholsam – klassenfahrt nach leipzig

von beatoerend

leipzig soll ja immer eine reise wert sein – wenn dann auch noch zwei unserer liebsten labels gemeinsame sache im institut für zukunft machen, lohnt sich ein trip dorthin gleich dreifach.

uncanny valley und permanent vacation feiern diesen samstag die release party ihrer frischen zusammenarbeit in form der „uncanny vacation“ ep.

uncanny vacation release party

read more »

19/12/2014

alle jahre wieder kommt…die beatrausch brigade

von beatoerend

14_btrsch_brigade_blog_banner1.jpg

hach schön, die weihnachtszeit neigt sich dem höhepunkt zu und das jahr ist fast rum. besinnliche zeit also, sich mal wieder um seine lieben zu kümmern und die schönsten momente der vergangenen monate zu fröhnen. trommeln wir also die beatrausch brigade zusammen und bescheren uns samstag im RITTER BUTZKE mit einer kleinen feier, zu der wir gleich mehrere unserer allerliebsten künstler*innen, an denen in diesem jahr kein weg vorbei führte, eingeladen haben.

read more »

06/07/2013

ein festival der liebe – get deep at about blank

von Rudolph Beuys

get deep feiert wieder ausgiebig im :/about blank, dieses mal von samstag nacht bis sonntag ganz ganz spaet.

mit the gym, smallville und uncanny valley hat man sich gleich drei crews ins haus geholt denen man schon oefter auf den get deep festivitaeten begegnet ist. dieses mal nur alles zusammen, und neben CHRISTOPHER RAU, der ja einen teil der berliner enklave des hamburger deep-house imperiums smallville darstellt, jacob korn und albrecht wassersleben von uncanny valley, gibt es auch noch ein sahnehaeubchen, DANIEL WANG komplettiert naemlich das line-up.

also wenn das mal nicht alles garanten fuer ein ausschweifendes unterfangen werden, weiß ich auch nich.

JACOB KORN wird mit einem seiner livesets zu bezaubern wissen, der leicht nerdige dresdner versteht etwas von seinem fach und ist teilweise so soundfetischiert, dass man sich sicher sein kann, dass alles was es zu hoeren gibt von hoechster qualitaet ist. aber es soll ja nicht nur gut klingen, sondern auch in den arsch gehen. dass jacob bei seinen produktionen nie den floor aus den augen verliert, hat schon, sein letztes kollab album bewiesen. es duerfte also aeusserst interessant werden, wie herr korn seine tracks zu einem mischmasch verwurstelt und sie der crowd praesentiert.

aus dem engeren get deep universum, darf man sich auf die geradehaus-macher MOON & MANN freuen, di ein letzte rzeit vermehrt außerhalb ihrer eigenen partyreihe in erscheinung treten.

der garten wird durchgaengig von MUFF DEEP und seiner the gym klittsche bespielt, neben get deep resident NANO NANSEN auch MAX GRAEF und PIERRE CHEVALLIER.

wir verlosen 2×2 gaesteliste via mail an win(ed)beatrausch.com mit dem betreff WILLICH

21/03/2013

B.F.F. – berlin fucking friday

von Rudolph Beuys

gleich einen tag nach dem kalendarischen fruehlingsanfang bietet uns das berliner nachtleben einen bunten blumenstrauss an veranstaltungen.

wir verlosen jeweils 2×2 gaestelisten plaetze fuer die folgenden drei parties. einfach mail an win(ed)beatrausch.com mit der jeweiligen party im betreff, aber immer nur ein …

im about blank kann man sich auf ein pottpuerree diverser crews und labels freuen. neben Richard Zepezauers nysde sind auch kuenstler von freund der familie und uncanny valley vertreten. letztere schicken dann auch CONRAD KADEN an die spree.
FILBURT aus leipzig is dabei mal ohne den good guy anzutreffen und RNDM außerhalb des dial kosmos.

read more »