Posts tagged ‘wagon repair’

04/04/2013

Kannste’s fühlen?

von raver_rave

„This is my 25th anniversary with entertaining the dance floor. My mission and objection has always the same: bringing people together while introducing new sounds to my audience, and hopefully the end results is lots of love in the room.“ Love in the room, indeed, wenn Chez Damier in’s Prince Charles eingeladen wurde. Der gutgelaunte Mann aus Chicago ist eine Pionierfigur, hat in den frühen 90ern die Grundsteine für das große House gelegt, das in den Jahren danach immer größer werden sollte und mit Ron Trent quasi Deep House begründet – schon wieder alter Adel also im Prince Charles.

read more »

02/11/2012

und sonst so?

von Rudolph Beuys

man muss ja nich jeden scheiß mitmachen, es geht auch anders.

guckt man heute auf auf resident advisor, fällt einem auf, dass die beiden obersten events gar nicht zu den bermudas zählen, sondern einfach events sind, die schon für sich alleine stehen.

read more »

14/10/2011

… statt ma im jungbrunnen zu baden

von Rudolph Beuys

wir verlosen 1×2 Gästelistenplätze für den spass, via comment under the post.

es ist mal wieder soweit, nur ganz selten gibt es die mgkt sich am jungbrunnen zu laben.
er erscheint nur alle halbe jahre und immer an anderer stelle.
statt wie im februar in der renate erschienen, sprudelt es dieses wochenende passenderweise im stattbad wedding.

von samstag bis sonntag kann wieder gepflegt durchgehottet werden.
dafür sorgen ja schonma die oberhotten rampa &me von keinemusik, wenn die zwei zusammen aufkreuzen, bleibt keinhemd, keinhals und vor allem keinschlüpper trocken, da wird reichlich im jungbrunnen gepupst.
würde jetzt ja eigentlich schon für ne gelungene party reichen, aber wenn dann auch noch internationale acts wie shaun reeves aus der visionquest posse und konrad black von wagon repair am start sind, lohnt die suche nach der quelle erst recht.

wem das aber alles zu cool und hip is, dem sei die afterhour empfohlen, dafür zeichnen sich nämlich die liebenswerten symbionten verantwortlich, die ja mit ihrem netlabel und angeschlossenem partytum es immer irgendwie schaffen zu begeistern. ob sie nun die deko (wie auch bei dieser foy) für andere streuen, oder sich selbst acts einladen wie meinetwegen schulz & soehne oder pubkulies & rebecca. man munkelt auch das die symbionten bald ein physisches pendant zu ihrem netlabel an den start bringen wollen, freu.

für die visuals zeichnen sich u.a. karges land verantwortlich, eine hälfte vom kargen land hat sich in seiner sommerauszeit auf 25 versch. festivals im uk rumgetrieben und bestimmt reichlich schicke motive und inspirationen gesammelt.

fürs komplette line up checkt doch einfach die fb & ra event pages.
hollá