Posts tagged ‘Woody’

11/02/2017

that’s what’s up – saturday night dance

von Rudolph Beuys

I like the way you move. und heute nacht gibt es eine menge anlaesse seinen allerwertesten zu schuetteln.
es folgt eine kleine aufzaehlung inklusive ein – zwei gaestelistenverlosungen…

read more »

01/02/2013

happy one

von Rudolph Beuys

eigentlich feiert der wittes ja mindestens einmal im monat geburtstag. schließlich sind seine veranstaltungen ja fast jedes mal ein geschenk an sich selbst, wenn er alte helden aus detroit, chicago oder new york nach berlin holt, oder neue aufkommende stars, von denen wahrscheinlich noch nicht mal das berghain was gehoert hat.
außerdem ist der gute wittes auch immer sehr freigiebig was den schnaps betrifft.

nun also sein richtiger geburtstag, natuerlich das er alle seine homies eingeladen hat ihm ein staendchen zu spielen. da darf natuerlich der langjaehrige partner richard zepezauer nicht fehlen, oder eben die djs, denen man immer mal wieder auf seinen parties begegnet, spunky, carlos de brito und norman methner, alte bekannte wie woody und phazer.

read more »

06/07/2012

ja is denn heut schon…

von Rudolph Beuys


woody feiert geburtstag.

samstag, in der heidestrasse nahe ostbahnhof. als gäste kommen schoppen witte,s marc schneider und red rack´em sowie radio slave und vadim svodboda.

letzterer ist be dem label von masomenos untergekommen und spielt fleißig seine livesets, wie auch zu dieser gelegenheit.

das geburtstagskind soll selber auch noch ran, das kann ja was werden.

woody ist seit 92 fester bestandteil der berliner clubkultur, ob mit eigenen partyreihen wie klub berlin oder electronic waves als veranstalter, oder resident im planet, der dann zum e-werk mutierte. seit 2000 führt er sein label fumakilla.

sien größter hit war wahrscheinlich der remix von kissograms, „if i had known this before“

wir verlosen 2×2 gästeliste via mail an win(ed)beatrausch.com mit dem geräusch von woody woodpecker in lautschrift, oder so ähnlich zumindest.

22/12/2011

xxxuschixxx

von Rudolph Beuys

die uschi kriegt den hals natürlich auch nich voll und feiert wie bereits im letzten jahr ihr eigenes fest.

dieses mal verzieht sie sich ans maybachufer und erforscht die gegebenheiten in der loftus hall.

mit dabei sind alte bekannte und freunde von uschi, die sehr gut darin geübt sind uns die angefressenen pfunde wieder wegtanzen zu lassen.

read more »