Deep Fried 41 im ://about blank

von Rudolph Beuys

DEEP FRIED wird 41 und beschenkt sich diesen Freitag mit einem Line-Up bestehend aus allerhand Hochkarätern.

Bild könnte enthalten: Nachspeise und Essen

Wir verlosen 2×2 Gästeliste für die Party mit Mike Huckaby, DJ Skull, Inland, Marc Schneider, Bnjmn u.v.m.

Neben dem Hamburger Urgestein MARC SCHNEIDER hat man sich mit MIKE HUCKABY eine weitere Ikone elektronsicher Tanzmusik eingeladen. Der Detroiter entstammt der zweiten Welle von Techno und House Produzenten die der Motorstadt entwuchsen. Bereits 1995 veröffentlichte der damalige Plattenladen-Inhaber sein erstes Release.
Beide werden mit Katerina die Lobby bespielen.

Auf dem MDF hat man neben Ed Davenports Live-Projekt INLAND auch den von Delsin und Tresor bekannten BNJMN in die Kanzel bestellt. Highlight des Floors dürfte neben hosts Wittes Set wohl auch der Besuch aus Chicago sein. DJ SKULL gibt sich die Ehre. Bereits in jungen Jahren machte er Bekanntschaft mit Ron Hardy und Steve Pointdexter. Über etzteren kam er auch zu seinem ersten Release auf Saber Records. Es folgten viele weitere bei Djax-up-beats, dem Label der Niederländerin Miss Djax.
Zuletzt trat er vor allem durch Releases auf Chiwax in Erscheinung.

Wir verlosen noch Gästeliste falls jemand Bedarf meldet. Einfach eine Mail an win(ed)beatrausch.com mit dem Betreff ’41st‘.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s