Archive for August, 2017

31/08/2017

7 Jahre Klangbiotop – it’s all in the family

von Rudolph Beuys

Diesen Freitag heisst es Geburtstag im ://about blank. Das KLANGBIOTOP feiert 7 Jahre Veranstaltungen.
Neben dem obligatorischen Drum n Bass und Techno Floor gibt es natuerlich auch wieder ein sehr trashig bespielten Klofloor, sowie das zum Ambient-Floor praedestinierte Zelt im Garten des Blank.

Die agierenden Kuenstler sind hauptsaechlich Freunde und Bekannte, da man sich ungern Leute ins Haus bestellt, mit denen man womoeglich nicht auf einer Wellenlaenge liegt, damit das Ganze auch ein ganzheitliches Erlebnis wird. Dafuer sorgt nicht nur die Musik, sondern auch der visuelle Aspekt. Neben Visuals und Licht von Kombinat Licht und Kultur wird es eine interaktive Tanzflaeche vom Kuehlhouse Kollektiv geben.

Wir verlosen 2×2 Gaesteliste

read more »

Advertisements
25/08/2017

OSCILLATE Extended – the 10th Edition at ://about blank

von Rudolph Beuys

Ocillate have put together a seriously impressive lineup for their next extended party at ://about blank, connecting the dots between Freakout Cult (DJ Fett Burger and Jayda G) The Bunker New York (Tin Man and Patrick Russell) and Denmark’s Regelbau crew (DJ Sports, C.K), along with plenty of others. That one starts Saturday night and goes all the way through Sunday evening. – (resident advisor newsletter)

read more »

25/08/2017

SLAVE TO THE RAVE at Griessmühle

von Rudolph Beuys

Slave To The Rave – Damon Wild, Unit Moebius, Blake Baxter u.a.

read more »

23/08/2017

KANN X UNCANNY VALLEY im Salon zur wilden Renate

von Rudolph Beuys

Da startet die Renate aber ein ganz schönes Feuerwerk am Freitag Abend. Gleich zwei der der besten Labels aus dem Sachsenland hat man sich in die Stralauer Allee geladen um die Nacht zu bestreiten.

Der Beatrausch-blog strotzt ja eigentlich nur vor Lobhudeleien für das Leipziger-Label Kann und das Dresdner Pendant Uncanny Valley. Das liegt vor allem daran, dass nicht nur der Output der Labels von stets hervorragender Qualitaet ist, sondern auch weil die Labelbetreiber und involvierten Künstler so sympathisch und ehrlich daherkommen.

read more »

23/08/2017

Sounds familiar at Prince Charles /w DEGO, GE-OLOGY, AMILA, VOLCOV

von BJ Viceworscht

Langsam sind alle aus dem Urlaub zurück und es wird Zeit sich die Fotos auf dem Handy um die Ohren zu hauen oder die geposteten Bilder nachzuerzählen.
Falls Ihr noch auf der Suche nach dem richtigen Anlass für Euer „After Vacation Get Together“ mit dem Freundeskreis seid, haben wir das richtige für Euch.
Im Prince Charles wird es diesen Freitag nämlich familiär mit Dego und der 2000Black Family.

read more »