NRTHRN_MVMNT die Erste @Bertrams

von klexxelk

Eine neue Eventreihe mischt sich in Berlins und Kreuzbergs Technolandschaft. NRTHRN_MVMNT nennt sich das Kollektiv und bietet neben einigen jungen Residents frische Acts, die nach eigenen Empfinden Taktgeber der Szene sind. Gestartet wird am kommenden Freitag im Bertrams.

10922690_1530783880536651_1300047738006661308_n

Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze

Das neueste Mitglied ed:son ist zugleich das experimentellste der Crew. Stark geprägt unter den Einflüssen von Labels wie Stroboscopic Artefacts und Sonic Groove kriegt der Hörer hier Klänge jenseits des sogar Berlin üblichen Dancefloors.

Einen Einblick in die Stile bekommt bekommt man mit der Podcast Reihe die letztes Jahr ihren Anfang nahm.

Somit sind wir gleich beim nächsten Resident Herr Rühlmann. Das Gründungsmitglied beschreibt man wohl am besten mit dem Attribut tiefschürfend. Sein pfundiger und drückender Stil hinterlässt beim Publikum bleibenden Eindruck, wie er schon unter anderem 2014 bei der NewFaces im Tresor beweisen durfte.

Als erster Act wurde Blind Observatory mit ins Boot geholt. Aufgrund seiner Präsenz und überzeugenden Sets die er bis zum heutigen Tage im Berghain vorgetragen hat, ist es schon verwunderlich das er eher selten in Berlin zu finden ist.

Umso erfreulicher ihn in ein wenig privaterer Atmosphäre antreffen zu können! Sein Markenzeichen sind ein klarer tiefer Stil, mit Ausflügen in die B-Seiten und unterschätzten Schönheiten des Vinylkatalogs aus allen Ecken der Musikverliebten Produzentenriege.

Als letztes stößt Hector Oaks zu der Truppe. Der Spanier, der vor wenigen Jahren in die deutsche Hauptstadt zog, war weitesgehend auf sich alleine gestellt. Wie viele vor ihm kam er nur mit der Musik und dem Ziel, sich selbst und seinen eigenen Stil zu verfeinern im Gepäck.

Abgetaucht in den Berliner Dschungel, macht er nun durch Releases auf Labels wie KEY und Sonntag Morgen rec. Auf sich aufmerksam. Mut wird belohnt!

Hector Oaks rundet den 13. Februar in Kreuzkölln somit ab und komplettiert damit die Philosophie: Diversität in Einigkeit.

Wir verlosen 2×2 GästelistenplätzeEinfach eine Mail mit dem Betreff “NORDLICHTER” an win[ed]beatrausch.com senden und Glück haben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s