Mule Musiq im Butzke

von klexxelk

Mule Musiq ist wahrscheinlich einer der bekanntesten Japan-Exporte wenn es um House geht. Dass es nun am Freitag gerade hier ein Label-Showcase gibt, verwundert nicht, da seit Jahren viele deutsche Künstler dort veröffentlichen. So auch wieder auf der bald erscheinenden siebten Ausgabe von I’m Starting To Feel OK…

de-0226-792349-678528-front

[Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze …]

… welche wie immer mit dem Artwork Stefan Marx bestückt ist und somit schon so manchen an Smallville erinnert hat. Was gar nicht so verkehrt ist, da man sich durchaus gerne in deepen Klängen suhlt. Diesmal sind auch wieder absolute Perlen dabei, von Oskar Offermann zu Konstantin Sibold und Prins Thomas zu unseren Homies von SNACKS. Zu Verantworten hat das Ganze der Kopf des Labeles Toshiya Kawasaki, welcher neben Mule Musiq auch noch Endless Flight betreibt. Am Freitag ist er also höchstpersönlich am Start, was gar nicht mal so oft in Berlin zu erleben ist!

Begleitet wird er von Darling und Dandy Lawrence, welcher schon lange mit dem Label in Verbindung steht und vor etwas über einem Jahr sein Ambient-album dort veröffentlichte. Außerdem mit dabei: Eddie C  und Musk, welche zum wiederholten Male auf der Compilation vertreten sind und wunderbar die breite Palette widerspiegeln:

Komplettiert von unserem Buddy Reznik, einem DJ-Set von The/Das und Nicolai Toma steht einem abwechslungsreichen und tollen Abend nichts im Weg.

Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze via mail an win(ed)beatrausch.com mit dem Betreff „BERLIN MULE“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s