shameless/limitless at neu west berlin

von Rudolph Beuys

seit einer ganzen weile hat sich die neu-west-berlin nun schon in der köpenicker strasse angesiedelt. gleich gegenueber dieses unsaeglichen hostel-komplexes.
unterschiedlicher kann sich berlin eigentlich kaum zeigen. waere diese stadt eine gerechte, wuerde an jeder ecke eine neu-west-berlin gallerie eroeffnen und nicht eine hostel. stattdessen musste die NWB schon mehrere male umziehen, und hatte immer aeusserst ansehnliche objekte zur zwischennutzung. man erinnere sich nur an die halle in der chaussestr hinterm ex-ktv gegenueber vom bnd. oder gleich um die ecke vom jetzigen standort hinter der köpi.
neben kunst spielte auch immer die urbane kultur und auch musik eine grosse rolle fuer die macher. das haben wohl auch die trueffelschweine von shameless/limitless erkannt und sich bei ihrem marsch durch unzaehlige locations dieses mal in der neu west berlin niedergelassen.

shameless/limitless is fuer mich der inbegriff von hipness. nirgendwo sonst habe ich schon derart freshe und aufstrebende kuenstler erlebt.

heute abend gibt s/l favourite HUSH HUSH mal wieder eines seiner livesets zum besten. der amerikaner ist ziemlich schwer zu fassen, ob nun rnb, rap, folk oder electroclash, dies alles und noch viel mehr verwurschtelt er in seinen aeusserst erfrischenden performances.

als wenn dies nicht schon anlass genug waere hat man sich noch ALEX CAMERON eingeladen, seines zeichens mitglied der ziemlich angesagten SEEKAE, die demnaechst auch mit eigener show nach berlin kommen.

CAMERON´s schwermuetiger an landsmann nick cave erinnerndes crooning untermalt von einem low-fi elektrogeruest das so auch bei molly nilsson passen koennte, erzeugen eine ganz eigene stimmung und wirkung, untermalt wird das dann noch von seiner eigenwilligen performance, die die person ALEX CAMERON foermlich aufloesen laesst und sich ganz der musik hingibt.

21 uhr gehts los, Neu West Berlin, Köpenicker Str. 55

mehr infos via: theberlinagenda

upcoming s/l events incl: seekae, mac demarco, molly nilsson, kelela, dan bodan, white lung, TOPS


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s