mach noch ma

von Rudolph Beuys

einen neuanfang wagen dieser tage die (absoluten) beginner.
heute startet ja bekanntlich das berlin festival, auf dem die beginner am morgigen samstag auftreten werden. die waren nämlich trotz omnipräsenz einer gewissen person nich am start, pause und so.
daher is das der erste gig seit, … früher.

über neues material is mir nichts bekannt, die intro konzertrierte sich in ihrem beitrag auch eher auf die schuhe. aber is ja nich so, dass die jungs nichts in petto haben.
obs was vom sagenumwobenen „flashnizm“ (dem für mich besten beginner album) zu hören gibt ist stark zu bezweifeln, wohl eher bambuliges und vom letzten album, was meiner meinung eindeutig zu cheesig ausgefallen ist und welches definitiv nicht der grund war, warum ich denyo, mad und eißfeldt so sehr vermisst habe.
hauptsache man verzichtet auf billige coverversionen (türlich türlich everybody) mit denen ja herr delay gerne sein publikum anheizt oder füllmaterial aus den solokarrieren.

ich freu mich glaub ich am meisten auf dj mad, den hab ich wirklich vermisst, seine durch und durch nordische abgeklärtheit.

unsere verlosung is ja bereits zu ende, aber nen tagesticket kostet auch nur nen fuchs oder so, allerdings geht euch dann der freitag mit james blake, santigold und und und flöten.

i freu ma so

Advertisements
Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s